Objektiv Test : Nikon AF-S 24mm f/1.4G ED

Dies ist eine umfassende Überprüfung des Nikon 24mm f / 1.4G ED Objektivs, das im Februar 2010 mit dem Nikon 16-35mm f / 4G VR Objektiv vorgestellt wurde. Das Nikon 24mm f / 1,4G Objektiv ist ein professionelles Objektiv für Fans und Profis, die die beste Qualität Optik eines festen Weitwinkelobjektivs mit einer großen Blende von f / 1.4 für Low-Light-Szenarien und geringe Tiefenschärfe benötigen isoliere Themen aus dem Hintergrund. Das neue Nikon 24mm f / 1.4 ist da keine Ausnahme – es funktioniert bei den meisten Blendenöffnungen unerwartet und es hat eine recht beeindruckende Schärfe von der Mitte bis zu den extremen Ecken, besonders wenn es ein wenig abgestellt wird. Nikon hat die neueste Technologie und optische Formeln in dieses Objektiv integriert, wie z. B. AF-S-Schallwellen-Fokus-Engine und Nano-Kristallbeschichtung. Die Linse ist gegen Staub und anspruchsvolle Wetterbedingungen abgedichtet. Wie die meisten professionellen Nikon-Objektive enthält das Objektiv ein 77-mm-Filtergewinde, was für Architektur- und Landschaftsfotografen eine sehr gute Nachricht ist.

Wo das Nikon 24mm f / 1.4 glänzt, ist seine eigene Topologie-Isolationsfähigkeit mit angenehmem Bokeh in einer weiten Ansicht von 24mm, was eine wirklich brauchbare Brennweite sowohl für FX- als auch für DX-Kameras darstellt. Die maximale Blende von 1: 1,4 macht dieses Objektiv zu einem hervorragenden Porträtobjektiv für die beiden Videos und Bilder, so dass es sich hervorragend für Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen eignet.

NIKON 24mm 1 4 Objektiv Test

Nikon 24mm f/1.4G ED Spezifikationen

  • Prime Weitwinkel-Perspektive und ultra-schnelle f / 1.4 Blende bietet große Low-Light-Performance.
  • Nano Crystal Coat reduziert effektiv Geisterbilder und Streulicht.
  • 2 Extra-Low-Dispersion (ED) -Elemente bieten hervorragende Schärfe und Farbkorrektur, indem sie die chromatische Aberration effektiv minimieren.
  • 2 Asphärische Linsenelemente eliminieren Koma und andere Arten von Aberration.
  • Der Rear Focus (RF) sorgt für einen sanften und schnellen Autofokus, während die Drehung des vorderen
  • Fasses und die Längenänderung der Linse entfallen.
  • Leise Fokussierung mit eingebautem Silent Wave Motor (SWM).
  • Zwei Fokusmodi wählbar – M / A und M
  • Rounded 9-Blade Diaphragm sorgt für eine natürlichere Erscheinung von unscharfen Bildelementen.

Optisch enttäuscht es nicht und verwendet eine sehr ausgewogene Leistung während seines Öffnungsbereichs, wie ich in den vorhergehenden Abschnitten des Reviews gezeigt habe. Dies macht das 24mm f / 1.4G zu einem vielseitigen Kandidaten für mehrere einzigartige Arten der Fotografie. Beispielsweise kann eine Person das Objektiv erfolgreich für das Porträt verwenden, um Themen in ihrem Hintergrund schön zu isolieren, während sie scharf gehalten werden. Genau zur gleichen Zeit, die bemerkenswerte Leistung von Mitte zu Ecke macht dieses Objektiv auch eine große Auswahl für Architektur und Landschaftsfotografie, wie es so schön macht, wenn sie gestoppt wird.

Für mich persönlich ist 24mm eine großartige Brennweite für die Landschaftsfotografie auf einem FX-Detektor – ich benutze es über jede andere Brennweite, da es für viele Situationen breit genug ist. Dies ist kein Problem, wenn Sie in der Lage sind, leicht herumzugehen, aber sicherlich eine Grenze darstellt, wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht herumkommen können. Aber das ist, was Sie mit jedem Prime bekommen, also ist es kein Problem, das mit dem Nikon 24mm f / 1.4G speziell verbunden ist.

Aber nachdem ich dieses Objektiv schon so viele Jahre besaß und auf eine Reihe verschiedener Kameras (von 12 MP D700 bis hin zu 36 MP Nikon D810) aufgenommen habe, muss ich erwähnen, dass ich mit seiner Verarbeitungsqualität und Funktionalität zufrieden war. Es hat dem Test der Zeit standgehalten, selbst nachdem man es professionell fotografiert und es manchmal in der Gegend missbraucht hat.

NIKON AFS 24mm 1 4 Objektiv Test

Im Allgemeinen war ich sehr glücklich mit diesem Objektiv. Obwohl ich nicht zögern würde, dieses Objektiv für Leute zu empfehlen, die sich für ein Premium-Arbeitspferd 24mm f / 1.4 Objektiv interessieren, gibt es derzeit eine Reihe von großartigen Möglichkeiten, die es wert sind, betrachtet zu werden. Zum Beispiel ist die kleinere und leichtere Nikon 24mm f / 1.8G ein fantastischer Wert, unabhängig davon, dass es nicht ganz so groß ist wie sein größerer Bruder an den Ecken. Und wenn Sie versuchen, ein Objektiv mit der idealen Center-Funktionalität zu finden, ist das Sigma 24mm f / 1.4 Art wirklich phänomenal, wie auf der vorhergehenden Seite des Reviews gezeigt.

Close

Adblock Detected

Please consider supporting us by disabling your ad blocker