Objektiv Test – NIKON 1 Nikkor 10mm f/2.8

Dies ist eine umfassende Überprüfung der neuesten Nikon 1 10mm f / 2.8 CX Pancake Objektiv, auch “1 Nikkor 10mm f / 2.8” genannt, die am 21. September 2011 speziell für das neue Nikon 1 System, zusammen mit drei zusätzlichen Objektiven und die neuen Nikon V1 und J1 Kameras. Das Nikon 1 10mm f / 2.8 ist ein Consumer-Pancake-Objektiv, das für das neue Nikon 1-Kameraprogramm entwickelt wurde. Entwickelt, um ein idealer Begleiter für die Nikon J1 und V1 Kameragehäuse zu sein, ist es jetzt das kleinste und das Objektiv von Nikon. Mit einer festen Brennweite von 10 mm auf dem Nikon 1 CX-Detektor (2,7-facher Crop-Faktor) entspricht seine Vorgehensweise einem 27-mm-Objektiv im Vollformat.

Nikon 1 nikkor 10mm f/2.8 objektiv test

NIKON 1 10 mm f / 2.8 Spezifikationen

  • Ein elegantes und dünnes Weitwinkelobjektiv mit Superportabilität, perfekt für den täglichen Schnappschuss und die spektakuläre Landschaft
  • Überlegene Tragbarkeit von einem eleganten, schlanken Weitwinkelobjektiv mit fester Brennweite (Prime) mit einer maximalen Länge von nur 22 mm
  • Metallhalterung für erhöhte Haltbarkeit und eine Metallfassade für ein elegantes Gefühl
  • Das perfekte Objektiv für diejenigen, die ein Objektiv benötigen, das überall hin mitgenommen werden kann, um Schnappschüsse mit überragender Bildqualität aufzunehmen
  • Zwei asphärische Linsenelemente

NIKON 1 10 mm f / 2.8 Handhabung und Aufbau

Nikon hat viel über die Nikon 1-Objektivfamilie nachgedacht und die CX-Halterung von Grund auf neu entwickelt. Im Vergleich zu den Nikon DX / FX-Montierungen mit 8 Anschlüssen haben die Nikon 1 Objektive und Objektive insgesamt 12 Kontakte, was die Kommunikation zwischen Nikon 1 Objektiven und Kameras ermöglicht. Aus diesem Grund steuert die Kamera nun viele der Linsen, so dass Schalter und alle Tasten vom Objektiv entfernt wurden. Der manuelle Fokusring wurde eliminiert, um die Objektivfunktion zu vereinfachen. Ein weiteres Ergebnis der CX-Halterung mit Kontakten wäre die Möglichkeit, die Objektiv-Firmware zu aktualisieren. Jetzt finden Sie eine zusätzliche “L” -Firmware zusammen mit den herkömmlichen “A” und “B” unter “Firmware-Version” aus dem Kamera-Setup-Menü, die zeigt, auf welcher Firmware das Objektiv arbeitet.

Wie der Rest der Nikon 1 Objektive, enthält die Nikon 1 10mm eine Metallhalterung für Haltbarkeit. Die Gummidichtung an der Objektivfassung, die Nikon an allen DSLR AF-S-Objektiven angebracht hat, fehlt, wodurch Kamera und Objektiv anfällig für Staub werden könnten.

Kaufen Preis Nikon 1 nikkor 10mm test

NIKON 1 10 mm 1: 2,8 Autofokus Leistung und Genauigkeit

Es ist genau und schnell, dass Nikon speziell für die Nikon 1 Kameras entwickelt wurde. Der Autofokus ist eine Kombination aus Phasen- und Kontrasterkennungs-AF, die zusammenarbeiten, um eine genaue und schnelle Scharfstellung zu erzielen.

Ich hatte eine positive Erfahrung mit der Präzision und Autofokusfunktionalität dieses Nikon 1 Objektivs, das 10mm ist. Es sammelt am meisten und konzentriert sich. Weitwinkel und große Tiefenschärfe aufgrund des kleinen 2,7x-Crop-Factor-Sensors tragen zu einer viel größeren Tiefenschärfe bei, was es einfacher macht, Themen in den Fokus zu bekommen. Aber ich hatte Aufmerksamkeitsprobleme im Vergleich und habe Kompaktkameras verwendet, so dass die Mischung aus Fokus und AF-System ihre Magie ausübt. In Bezug auf AF-Rauschen ist das Nikon 1 10mm f / 2.8 leider nicht mit dem exakt gleichen Silent Stepping AF Motor (STM) ausgestattet, wie er bei 1 Nikkor Zoomobjektiven wie dem 1 Nikkor VR 10-30mm f / 3.5-5.6 zu finden ist. also AF-Leistung ist lauter verglichen. Ich würde sagen, vergleichbar mit dem AF-Ton, den wir bei vielen AF-S-Objektiven hören.

objektiv Nikon 1 10mm f28 fotos test

NIKON 1 10mm f / 2.8 Schärfe, Kontrast und Farbwiedergabe

Wie ich in meinen Schärfetests in den folgenden Abschnitten der Rezension zeige, ist die Bedienung der Nikon 1 10mm f / 2.8 in der Mitte extrem gut in ihrem Öffnungsbereich, sogar weit geöffnet. Die Ecken haben Probleme mit Vignettierung und einigen chromatischen Aberrationen. Sie können viele Beispiele für die in einer kontrollierten Umgebung aufgenommene Objektivschärfe zusammen mit Vergleichen mit anderen Objektiven sehen.

Eine Anmerkung zur Linsenschärfe, die für alle Nikon 1 Nikkor Objektive gilt. Wegen der geringen Größe des Detektors und der Art der kompakten Optik ist eine Apertur von f / 5,6 ziemlich klein und reflektiert häufig die Spitzenleistung der Linse. Während sich die Beugung negativ auf die Bilder von DX- und FX-Detektoren oberhalb von f / 8-f / 11 auswirkt, wirkt sich dies stark auf die Objektivleistung bei etwas größer als f / 5,6 auf CX-Sensoren aus. Versuchen Sie im Falle des Nikon 1 10mm Objektivs mit einer Blende zwischen f / 2.8 und f / 5.6 optimale Ergebnisse zu erzielen und halten Sie nicht länger als f / 8 an oder Sie werden einen sehr starken Verlust von Kontrast und Auflösung feststellen Ergebnis der schweren Beugung. Im Gegensatz zu einigen Nikkor-Objektiven ist die minimale Blende des Objektivs auf 1: 11 beschränkt. Dies ist ein weiteres Ergebnis eines kleinen Sensor-Kamera-Layouts.

Nikon 1 10mm vs Nikon 1 10-30mm VR

Beim Vergleich der Nikon 1 Pancake-Linse mit der Nikon 1 VR müssen wir berücksichtigen, dass beide Objektive verschiedenen Zwecken dienen. Das Pancake-Objektiv ist das kompakteste Objektiv, das derzeit für das Nikon 1-System erhältlich ist, und es bietet höhere Geschwindigkeiten (größere maximale Blende), was bei schlechten Lichtverhältnissen hilfreich ist. Das Objektiv Nikon 1 ist dagegen. Wenn wir nur über Funktionalität und Objektivschärfe sprechen wollen, haben beide ihre Vor- und Nachteile. Auch wenn es scheint, dass Flares und Geisterbilder ein wenig besser zu handhaben sind, enthält der Pancake eine Menge an Vignettierung bei seiner maximalen Öffnung. Obwohl der Pfannkuchen lauter ist, scheint die AF-Leistung bei beiden Objektiven ungefähr gleich zu sein.

Close

Adblock Detected

Please consider supporting us by disabling your ad blocker