Nikon D7500 Testberichte

Der D7500 ist Nikon’s neueste Enthusiast Level DSLR Kamera. Es verfügt über die exakt gleichen 20,9 Megapixel APS-C-Größe Detektor wie bei der Top-of-the-line-D500 gefunden, was macht es eine fantastische Alternative für diejenigen Menschen, die von der teureren Kamera versucht werden, aber nicht wirklich das Budget zur Verfügung haben . Zusätzlich zum Sensor gibt es auch einen EXPEED 5-Chip, ein 51-Punkt-AF-System, 8fps konstantes Aufnehmen, ein kippbares, berührungsempfindliches Display und die Möglichkeit, 4K-Video aufzunehmen.

Die Abmessungen und das Gewicht der Nikon D7500 wurden im Vergleich zum D7200 etwas reduziert, aber es ist immer noch eine bequem klobige Kamera. Kurz gesagt, das ist ein solide Bausatz, der sehr viel Knöpfe und Wählscheiben hat.

Das Display des D7500 lehnt sich, aber nicht vollständig gegliedert. Sie können es auf 90 Grad nach oben kippen, zusätzlich zu Gesicht nach unten. Das macht es für viele ungünstige Winkel einfach, aber ist nicht sinnvoll für die Hochformat-Orientierung, oder wenn Sie möchten, um den Bildschirm zu konfrontieren, um vorwärts zu stellen. Das Display ist berührungsempfindlich, und Sie können es für eine Reihe von Zwecken verwenden, einschließlich Swiping durch Videos und Bilder in der Wiedergabe. Sie können sogar die AF-Bühne wechseln und den Auslöser ausschalten, wenn Sie in Live View mit einem einfachen Tipp auf den Bildschirm fotografieren.

Menschen, die optische Sucher genießen, sollten sich mit dem Angebot des Nikon D7500 sehr freuen. Es ist klar und hell, und im Gegensatz zu anderen Enthusiasten Kameras auf dem Markt, bietet es eine 100% Perspektive der Szene – was bedeutet, dass alles, was Sie sehen, in den Sucher wird durch den Detektor aufgezeichnet werden.

NIKON D7500 Testberichte

Nikon D7500 Technische Daten

  • 20.9MP APS-C CMOS Sensor
  • 51-Punkt-Phase detektieren AF
  • 8 fps Burst für 100+ JPEGS oder 50 Raws
  • 180k-Pixel-RGB-Sensor für Mess- und Subjekt-Erkennung
  • 3.2 “Neigung des Touchscreens LCD
  • Tieferer Griff
  • Wetterdichtung
  • 4K (UHD) Video von 1,5x Ernte des Sensors
  • In-Kamera-Charge Rohverarbeitung
  • Wi-Fi und Bluetooth

Unter den großen Änderungen in der D7200 ist, dass es jetzt nur noch 1 SD-Kartenslot gibt. Vielleicht wurde dies getan, um einen kleineren und leichteren Körper zu erleichtern, aber Leute, die gerne eine andere Karte haben, um ein Backup zu bekommen, werden sicherlich enttäuscht sein. Weitere schlechte Nachrichten sind, dass der Kartenslot nur mit langsameren UHS-I-Karten kompatibel ist – das scheint ein bisschen rückwärts zu sein, wenn man bedenkt, dass die Kamera auf relativ fortgeschrittene Fans gerichtet ist.

Dies wurde gemacht, um eine abscheuliche Low-Power-Bluetooth-Verbindung, die automatisch überträgt Ihre Bilder auf Ihr Smartphone bereit für die gemeinsame Nutzung Ihrer Bilder auf Social Networking und so. In der Theorie ist es eine ausgezeichnete Idee, aber die Wahrheit ist, dass es etwas unvorhersehbar sein kann. Übertragen Sie Ihre Bilder und manchmal kann es stecken bleiben. Sie können die Kamera so einstellen, dass sie automatisch jedes Bild, das Sie nehmen, automatisch verschieben kann – das ist etwas, das Sie ausschalten möchten, wenn Sie mit schnellen Bildraten fotografieren und Ihr Telefon nicht zu schnell füllen möchten. Having said that, können Sie auch entscheiden, dass die automatisierte Transport auf zwei Megapixel pro Foto, um Platz zu sparen begrenzt haben.

Nikon hat den D7500 mit seinem neuesten EXPEED 5 Bildprozessor gebaut. Das ist gerade genug, um ein relativ vorhersehbar bewegendes Thema zu überwachen und sollte daher den Anforderungen der meisten begeisterten Fotografen entsprechen. Vollständige AF / AE-Überwachung ist auch verfügbar, so dass Sie einige scharfe Action-Aufnahmen finden können.

Wenn es um die Fokussierung geht, können die v-Griffe das Thema sehr schnell und einfach mit vergleichsweise geringen Hin- und Herbewegungen verriegeln, sobald das Motiv klar und gut beleuchtet ist. Wenn Sie etwas ein bisschen fussler oder bei schwachem Licht schießen, kann die D7500 manchmal kämpfen, um sofort zu sperren, aber es kommt in der Regel am Ende. Es ist relativ selten, dass eine falsche Bestätigung der Aufmerksamkeit angezeigt wird.

Für Enthusiasten, die von der D500 begeistert sind, aber nicht den großen Preis, den sie kontrolliert, widmen wollen, ist die Nikon D7500 eine hervorragende Alternative. Mit ihm bekommst du fast eine Miniatur D500, zumal es genau die gleiche Sensor- und Prozessorkombination benutzt.

Die Nikon D7500 ist ein großartiger Rundum-Darsteller, der sich gut in eine Reihe von Themen einmischt, die der durchschnittliche Enthusiast sehr gut anpacken kann und eine erhebliche Kostenersparnis über die D500 beinhaltet – es ist auch leichter und kleiner, vielleicht machen Es ist eine bessere Wahl für das Reisen.

NIKON D7500 Kaufen Preise

Bilder aus der Kamera sind meist knackig, lebendig und gut detailliert. Autofokussierung ist schnell und genau, und obwohl es nicht so viele Faktoren wie Sie auf der D500 finden, ist die Politik im gesamten Rahmen nicht zu unterschiedlich, da die Punkte auf den beiden in der Mitte des Rahmens angesammelt sind.

Mit der Nikon D7500 ist toll, mit einer wunderbaren Auswahl an Zifferblättern und Tasten für Fans zu schätzen. Du hast nicht den AF-Joystick, den du auf dem D500 findest, aber das ist eine Schande. Ein 100% optischer Sucher und ein kippbares, berührungsempfindliches Display sind eine fantastische Kombination, mit der Sie Ihre Bilder auf verschiedene Weise schreiben können.

Fans von Action-Fotografie wird besser mit der NIKON D500 im Vergleich zu D7500 platziert werden.

Bluetooth und Snapbridge ist großartig – wenn es funktioniert – aber vielleicht ein bisschen frustrierend zu Zeiten, wenn es nicht passiert, hoffentlich wird diese Technologie nur noch zu verbessern, wie Knicke gebügelt werden.

Alles in allem ist die Nikon D7500 eine großartige Allzweck-Enthusiasten-Kamera für diejenigen, die nach ihrem nächsten Schritt nach oben DSLR suchen, vor allem für Menschen, die keine Taschen tief genug für die D500 haben. Wenn Sie eine Menge Action schießen, benötigen Sie Dual-Speicherkarten-Slots und vieles mehr AF-Punkte, denken Sie daran, ein bisschen länger zu sparen und die teurere Kamera zu bekommen. Andernfalls sollte der D7500 die Mehrheit Ihrer Bedürfnisse erfüllen.

CANON NIKON SONY
Canon EOS M100 Kaufen Preis
Canon EOS M100 Testberichte
Canon EOS 200D Kaufen
Canon EOS 200D SLR Digitalkamera
Fujifilm X-E3 Kaufen Preis
Fujifilm X-E3
NIKON SIGMA
Makrofotografie Objektiv NIKON 85mm Test kaufen preiss
Makrofotografie Objektiv: Nikon AF-S DX Micro NIKKOR 85mm f/3.5G ED VR
Makrofotografie Objektiv NIKON 105mm kaufen test
Nikon AF-S VR Micro-NIKKOR 105mm f/2.8G IF-ED Fotos Beispiel
Makrofotografie Objektiv NIKON 105mm Test
Makrofotografie Objektiv: Nikon AF-S VR Micro-NIKKOR 105mm f/2.8G IF-ED
Foto-Tipps Wann Man Milchstraßen Panoramen Schießen
Foto-Tipps: Wann Man Milchstraßen Panoramen Schießen
Wie man makro fotografie Objekte fokussiert
Makrofotografie Tipps: Wie man Objekte fokussiert
Makrofotografie Tipps
Makrofotografie Tipps: Makro Objektiv Vergrößerung
Makrofotografie Tipps Fur Anfanger
Makrofotografie Objektiv Tipps