Nikon D5600 SLR Digitalkamera

Abwurf Kamera Umsatz und Wettbewerb, beide aus geeigneten, ständig zugänglich Smartphone sowie kleinere spiegellose Versionen bedeuten, dass eine große kleine SLR Digitalkamera nicht völlig ausreichend ist.

Als solche, die Aufnahme von SnapBridge ist im Grunde die Sohle wechseln zwischen diesem und dem älteren D5500.

NIKON D5600 SLR Digitalkamera

Nikon D5600 Hauptmerkmale:

· 24MP APS-C CMOS-sensor
· 39-Punkt-AF-Sensor mit 9 Kreuzsensoren Kernpunkte
· 2.016-Pixel-RGB-Sensor unterstützt AF tracking und Dosierung
· Bis zu 5 fps Serienaufnahmen
· “SnapBridge” Bluetooth/Wi-Fi-Kommunikation
· 1080 / 60p-video-Funktion
· Zeitraffer-Film feature

Der Körper der D5600 ist grundlegend von derjenigen der D5500 unverändert: Es ist etwa so ausgedünnt-Down wie es sein kann, angesichts der Forderung, eine Full-size F Mount Spiegel-Box enthalten.

Dennoch ist eine Facette, die aus das “Downsizing” erträgt der Sucher: Es ist ein Pentaspiegel-Layout, das ist wenig, mit 95 % Abdeckung in jeder Messung, d.h. es ist nicht sehr groß, brillant oder präzise für die Gestaltung.

In den letzten Jahren hat Nikon viel getan, um seiner live-View-Funktion (erhalten schnell in diesem Fall mit einem engagierten Hebel), enorm geholfen, durch die Einbeziehung der “AFP” Variante des Kit-Objektiv, ist wesentlich schneller zu konzentrieren auf die live-Ansicht zu beschleunigen.

NIKON D5600 SLR Digitalkamera Testbericht

Alles in allem die D5600 SLR Digitalkamera ist ein gemütliches, bescheiden und relativ einfach – zu-verwenden SLR Digitalkamera, die standardmäßig werden, ansprechende erstellt ohne ein Übermaß an Aufregung Bilder.

Der Ort in Nikons Lineup von der D5600 ist durch die Aufnahme von einem Drehregler am deutlichsten offenbart. Noch, lernen für Fortgeschrittene, einmal Sie, Sie nur schnell und direkt kostenlos Kamera-Einstellungen brauchen, ein weiteres Zifferblatt nicht nur entfernt diese Maßnahme, sondern zahlreiche andere Vorgänge der Kamera also beschleunigt, dann die D7X00-Show kann eine bessere Option sein.

Sie etwas ändern sollte, sollten hat die D5600 Touchscreen seinen Beitrag zur Beschleunigung der Umwandlung der Kameraeinstellungen. Taste “i” zeigt eine berührungsempfindliche schnell Menü, mit dem Sie anschließend Reach verpflichtet Seiten für jede einzelne Einstellung. Es ist eine große Verbesserung gegenüber der alten Schnittstelle, die Taste drücken, um jede der Alternativen um durchsuchen Tonnen benötigt.

Die Touch-Screen spielt auch eine Rolle, wenn Sie mit der Kamera ans Auge schießen. Aber den Fall, dass Sie ein Recht-eyed Schuss sind, nicht Objektiv gestört ist, würden wir vorschlagen, Einstellung F3, die verändert, ist im Menü “Custom Settings” zu lassen, das AF-Messfeld der Kamera steuern.

Allgemeine Entscheidung
Die D5600 ist eine sehr subtile Version der D5500 aber, dass das einzige Extra – ständig verbunden Smartphone Transport – Attribut hat die Fähigkeit, ein großer Vorteil für ihren Zielmarkt zu sein. Und vergessen wir nicht die D5500 ist der herausragende SLR Digitalkamera in seiner Kategorie: bescheiden, unkompliziert zu nutzen und können tolle Bilder problemlos zu schießen.

SLR Digitalkamera sind nicht das einzige Spiel in der Stadt, natürlich, aber die D5600-der-Sucher Autofokus hilft die Kamera die Kanten des Layouts zu optimieren, die eine SLR Digitalkamera, während Nikon gemacht hat. Sie möchten im Falle ein Benutzers freundlich Mid-Level SLR Digitalkamera, das ist wirklich ein ausgezeichnetes Hotel.

Ist SnapBridge gut genug, um die D5600 machen die richtige Auswahl über Sonys noch wettbewerbsfähig a6000, Canon video – seinen eigenen Vorläufer oder freundliche Rebell zeigen, wie die restlichen Vorrat reicht aus?

Die D5600 ist keine Schneide-Kamera, aber die meisten seinen wesentlichen Eigenschaften sind ganz poliert. Die Benutzeroberfläche ist (zum großen Teil) gut gemacht für den Markt, seine Fähigkeit, Themen im Fokus in Bewegung bleiben ist wirklich gut für seine Art, und vor allem dauert es einfach hervorragende Bilder.

Und wenn es funktioniert, obwohl es nicht immer eindeutig ist und als glatt, wie es sein soll, dass das SnapBridge-Attribut der D5600 ein wirklich nützliches Unterscheidungsmerkmal ist. Bis seine Konkurrenten ähnliche oder bessere Ausführungen erhalten (die könnte durchaus auftreten innerhalb der D5600 Modell Leben), gibt es keine Kamera, die es einfacher macht, Ihre Bilder auf Ihr Telefon zu erhalten.

Und es ist diese Mischung aus Qualität und Bequemlichkeit, die dafür eine Auszeichnung verdient. Aber es ist die Mischung aus Ecken und Kanten, die es immer die beste Rate stoppt.