Die Canon EOS M100 ist die Einsteiger-Spiegelkamera des Unternehmens. Trotz der geringen Kosten verfügt diese EF-M-Mount-Kamera über moderne Funktionen wie den Canon 24MP APS-C-Sensor und das Dual-Pixel-Autofokussystem. Es ist eindeutig auf das Anfängerpublikum ausgerichtet, mit einer einfachen Benutzeroberfläche und einem Selfie-freundlichen Touchscreen-Display.

Canon EOS M100 Mirrorless Kameras für Anfänger

Die EOS M100 verwendet genau das gleiche Dual-Pixel-Autofokussystem wie andere moderne Canon-Wechselobjektivkameras. Wir haben festgestellt, dass es schnell reagiert und sich bewegende Objekte gut verfolgen kann. Mit einem Touchscreen ist das Sperren eines Motivs einfach und Sie können es auch verwenden, um den Fokus zu fokussieren, während Sie Videos aufnehmen. Der M100 kann Bursts um 6.1 fps (oder 4 fps mit kontinuierlichem AF, obwohl Tracking ist unterdurchschnittlich) schießen.

Die Bildqualität ist mit diesem Detektor nahezu nicht von anderen Canon-Modellen zu unterscheiden, was bedeutet, dass JPEGs eine gute Farbwiedergabe und geringe Rauschanteile aufweisen. Wir haben festgestellt, dass JPEGs direkt aus der Kamera heraus etwas weich sind, obwohl einige einfache Anpassungen Abhilfe schaffen können. Raw-Dateien haben einen niedrigen Rauschpegel und eine Menge Details, obwohl ihr dynamischer Bereich hinter dem Besten des Wettbewerbs zurückbleibt.

Wir denken, dass es auch sicher ist, dass die Videoqualität für die meisten Zwecke gut ist. 4K wäre in Ordnung, aber Canon hat diesen Sprung noch nicht einmal auf seine Mittelklasse-DSLRs geschafft. Die Kamera ist hell auf manuelle Kontrollen, obwohl es wunderbar ist, Schallpegeleinstellung und die Möglichkeit, Belichtungskorrektur zusammen mit Auto-ISO im manuellen Modus zu verwenden.

Canon EOS M100 Mirrorless Kameras Preise und Bewertungen

Wie wir in unserem gesamten Testbericht festgestellt haben, ist der M100 einfach spaßig. Es bietet einige der besten Bildqualität, die Sie mit einer Kamera dieser Größe erhalten können, und seine einfache Benutzeroberfläche macht es zu einer guten Wahl in der Budgetkategorie. Egal, ob Sie mit Ihrer ersten “echten” Kamera in die Fotografie einsteigen wollen oder den M100 (und den EF-M 22mm Pfannkuchen) als zweite Kamera im Taschenformat betrachten, Sie werden nicht enttäuscht sein.